Es ist klein, außen auffallend und innen geräumig. Ein architektonisches Meisterwerk.

326
trendingalleries.com

Heute erlebt der Bau von Häusern, die so modern und speziell wie möglich erscheinen soll, weltweit eine Renaissance. Denn immer mehr Leute denken sich, dass das Bauen von kleinen und auffallenden Häusern, vielerlei Vorteile mit sich bringt. Die wichtigsten dabei sind: Geld zu sparen, den nötigen Platz zu gewähren und die Menge an Freizeit zu erhöhen. Mit anderen Worten, diese Häuser können eine Menge Geld sparen, weil sie nur eine geringe Finanzierungsquelle brauchen. Außerdem kannst du die Hypothek oder sogar deinen Versicherungsberater einsparen, weil es keine Rechtfertigung dafür geben wird, für diese Häuser eine große Menge an Inventar zukaufen. Dies würdest du für Häuser im Allgemeinen nämlich tun. Kurz gesagt, es gibt eine Reihe von Vorteilen. Diese sind besonders dann zu genießen, wenn das Heim clever durchdacht ist, um jeden Zentimeter optimal nutzen zu können.

trendingalleries.com

Wenn wir uns die Außenseite dieser Häuser ansehen, dann fällt es schwer, nicht an die luxuriösen Extras zu denken, die wir uns gern anschaffen würden.                                  Ein berühmter Architekt, namens Kota Mizuishi, baute genau das abgebildete Haus auf einem dreieckigen Fundament. Das Haus sieht zwar in jederlei Hinsicht klein aus und anscheinend deswegen nicht für eine ganze Familie geeignet. Das Innere dieses Hauses ist jedoch tatsächlich geräumig. Der japanische Architekt macht noch einmal deutlich, dass die Art dieser Bauweise, darüber entscheidet, ob ein Wohnort groß genug ist oder nicht. Zumindest wenn es um Häuser geht.